Skip to Content

Sonniges Finale in Marl

Knapp 100 OL'er waren am 01. Oktober 2017 zu Gast in Marl, um bei der Landesmeisterschaft NRW im Sprint OL auch noch letzte Punkte für die Gesamtwertung der Deutschen Parktour 2017 zu sammeln.
Hatte es am Vortag noch heftig geregnet, so zeigte sich der Wettergott am Sonntag gnädig und die Teilnehmer und -innen konnten bei sehr angenehmen Lauftemperaturen und Sonnenschein auf die Strecke gehen.

Die Bahnen führten zunächst zum Einkaufszentrum Marler Stern. Hier galt es, die ideale Laufroute zu erkennen: Durch geschicktes Ausnutzen von Unterführungen konnte man wertvolle Sekunden gegenüber der Konkurrenz  gewinnen. Weiter Richtung Norden ging es in Wald- und Parkareale, über Feuchtgebiete auf den flachen Wiesen und schließlich zwischen Wohnbebauung, Rathaus, Grimme-Institut und Busbahnhof zum Ziel.


In den Hauptklassen setzten sich Monika Depta (OLG Siegerland) und Christoph Prunsche (TUS Lübbecke) souverän durch.


Gegen Mittag setzte sich der OL-Trupp in die 15km entfernte Hohe Mark in Bewegung, wo die gastgebenden Vereine DJK Adler 07 Bottrop und Wolf Haltern noch einen Landesranglistenlauf auf der Mitteldistanz ausrichteten.

 

Text:Christian Harms

 

Homepage

Ergebnisse 

 

Fotos