Skip to Content

Erste Saarlandmeisterschaft im Sprint und Saisonfinale der Deutschen Park Tour 2018 in St. Ingbert

Für das letzte Oktoberwochenende lädt die TV Oberbexbach zu einer Langdistanz am Samstag und einem Sprint-OL am Sonntag ein. Beide Wettkämpfe fließen in die Wertung zum SaarlandCup 2018 ein.

 

Der sonntägliche Sprint in St. Ingbert ist dabei gleichzeitig auch die Saarländische Sprintmeisterschaft, die erstmals ausgetragen wird, sowie der letzte Wertungslauf zur Deutschen Park Tour 2018. Die Siegerinnen und Sieger können sich über 105 Punkte in der nationalen Rangliste freuen.

 

Austragungsort ist die Mittelstadt St. Ingbert. Sie gilt als Paradies für Naturfreunde, das Stadtgebiet besteht nämlich zu über 50 Prozent aus Wald. St. Ingbert ist das Tor zum Bliesgau und als Gesamtstadt in das Biosphärenreservat Bliesgau integriert. Ein Ausflug in die sanfte Hügellandschaft lohnt sich.

Die zum Landesturnfest 2016 neu erstellte und 2018 überarbeitete Sprintkarte ist erster Austragungsort der saarländischen Sprintmeisterschaften. Nationalläufer Moritz Döllgast wird uns als Bahnleger sicher einige Herausforderungen in der Altstadt von St. Ingbert abverlangen.

Für das Finale der Deutschen Park Tour freut sich die TV Oberbexbach auf spannende Wettkämpfe und ein großes Starterfeld im abschließenden Wettstreit um die Trikots der besten Sprinter!

 

Meldungen sind noch bis zum 21. Oktober per O-Manager möglich. Alle Informationen zum Saarländischen OL-Wochenende gibt es auch online: www.ol-im-saarland.de.

 

Text:Mark Reinert