Skip to Content

Eppsteiner Burgstadtsprint- etwas fürs Auge

Wer am Freitag vor der Deutschen Meisterschaft nach Eppstein kommt, wird Orientierungslauf nicht übersehen können. Auf der Burg treffen sich Deutschlands beste OLer, um noch einmal um Punkte für die Deutsche Parktour zu kämpfen.


Direkt auf der mittelalterlichen Burg sind Wettkampfzentrum, Start und Ziel aufgebaut- ideal um den Wettkampf von einem der zahlreichen Türme, Erker und Aussichtsplattformen aus der Vogelperspektive „life“ zu verfolgen und danach selbst sein Glück in den malerisch verwinkelten Gassen der 700 Jahre alten Stadt zu versuchen.<--break- />

Mit einem Infostand auf dem Wochenmarkt, den viele der Läufer mehrfach passieren, wird auch für die Eppsteiner viel vom Orientierungslauf zu sehen sein, die bei einer Orientierungslaufrallye zum Ausprobieren unserer tollen Sportart animiert werden.


Die Strecken sind allesamt verkürzt, so dass niemand befürchten muss, hier frühzeitig seine Kräfte für das OL-Wochenende zu lassen. “Auftanken“ und die anderen laufen zu sehen ist danach in einer der Restaurants in der Altstadt möglich. Und dann steht der DM Lang im Waldgebiet auf der anderen Talseite nichts mehr im Wege!

 

 

Text und Fotos: Ingo Horst

Homepage

Ausschreibung

Anmeldung im Omanager

Meldeschluss: 18.09.2018