Skip to Content

Die Deutsche Park Tour kommt nach Ettlingen

Der TUS Karlsruhe-Rüppurr richtet mit Unterstützung der SSV Ettlingen am 2. Juli 2017 einen Orientierungslauf in seiner Karlsruher Heimatregion aus. Der als Doppel-Sprint mit Zeitaddition durchgeführte OL findet Eingang in die national ausgetragene Deutsche Park Tour (Wertigkeit 1,1) und in die Landesrangliste Baden-Württemberg.

Das Wettkampfgelände in Ettlingen beinhaltet sowohl detailreiche Parkanlagen und unterschiedlich strukturierte Schulgelände als auch orientierungstechnisch einfachere Bereiche mit Wohnsiedlung oder Großmärkten. Wobei man das ehemalige Landesgartenschaugelände nicht als eine übliche Parkanlage bezeichnen kann, bei der Wettkämpfer schnell und sicher von einem Posten zum nächsten laufen kann. Die Herausforderung für den Wettkämpfer wird es also sein, Konzentration beim Orientieren und Laufgeschwindigkeit dem jeweiligen Streckenabschnitt anzupassen.

Text und Bilder: Frank Lösel

 

Homepage

Ausschreibung