Skip to Content

Deutsche Park Tour 2019

Fachwerksprint in Alsfeld

Dass es nicht viel braucht um einen tollen Sprint-Wettkampf zu organisieren zeigte die Hessische Sprintmeisterschaft 2019 in Alsfeld. Obwohl dort weit und breit kein OL-Verein beheimatet ist entschied das technische Komitee OL im Hessischen Turnverband, eine der schönsten Altstädte in Hessen nicht weiter für den OL ungenutzt zu lassen.

Internationales Dorf

Am vergangenen Wochenende liessen fast 200 Läufer/innen aus der ganzen Welt Arheilgen, ein ehemals kleines Dorf, das heute Stadtteil von Darmstadt ist, international werden. Der Doppelsprint war schließlich Bestandteil des RheinMainCityRace-Wochenendes, das gemeinsam von ol-rhein-main.de und dem OLV Steinberg ausgerichtet wurde.

Routegadget ist jetzt verfügbar

Der Routegadget ist jetzt für die Parktour Sprints verfügbar. Nachdem dem Start in die neue Saisonhälfte ist der Lauf in Hamburg jetzt online

 

parktour.de/routegadget

Deutsche Parktour erneut zu Gast in Hamburg

Der OSC Hamburg hat für den Sprint-OL im Rahmen des diesjährigen Hamburg-OLs eine neue Karte in und um das Klinikum Ochsenzoll aufgenommen. Das Hamburger-OL-Wochenende hat in den letzten Jahren seinen festen Platz im OL-Terminkalender gefunden, so dass es bei der Punktevergabe den 1,1-fachen Faktor bei der Deutschen Parktour Wertung gab. Insgesamt haben rund 220 Teilnehmer aus dem In- und Ausland den Weg in den Hamburger Norden gefunden.

Sommerpause beendet – auf geht´s nach Hamburg!

Am dritten August-Wochenende (16.-18.08.19) heißt es wieder – auf nach Hamburg zum Hamburg-OL 2019! Eingebettet in ein OL-Wochenende mit vier Läufen an drei Tagen findet am Samstag (17.08.) der Doppelsprint des OSC Hamburg mit 1,1-facher DPT-Wertung statt.

Inhalt abgleichen