Skip to Content

Deutsche Park Tour 2018

Im Odenwald geht’s um hessische Medaillen

Am 16. September 2018 geht es in Bad König (Odenwald) bei der Hessenmeisterschaft Sprint-OL neben Medaillen natürlich auch wieder um Parktour-Punkte (erhöhte Wertigkeit 1,05). Gymnasion Offenbach, kurzfristig als Ausrichter eingesprungen, bietet mit personeller Unterstützung der ortsansässigen TSG Bad König einen Doppelsprint im und um den historischen Ortskern von Bad König.

Sonne zur Premiere des RheinMainCityRace

War tags zuvor noch Regen angekündigt, zeigte sich das Wetter zur Premiere des RheinMainCityRace von seiner besten Seite: gut 20 Grad und weitgehend sonnig – perfekt zum Laufen. Die sehr gute Organisation vom Veranstalter ol-rhein-main.de und dem Ausrichter Gymnasion Offenbach sorgte für einen nahezu reibungslosen Ablauf der Veranstaltung; lediglich die vergleichsweise geringe Teilnehmerzahl war ein kleiner Wermutstropfen.<--break- />

Sachsenmeisterschaft im Sprint-OL als Höhepunkt von "50 Jahre OL in Görlitz"

Der Höhepunkt des Jahres für den OL Görlitz e.V. waren am vergangenen Wochenende die Görlitzer OL-Tage 2018. Nach einem Landesranglistenlauf am Samstag gab es am Sonntag bei sommerlichen Temperaturen mal wieder einen Sprint- OL. Ausgetragen wurde die Sachsenmeisterschaft im Sprint-OL mit Wertung in der Deutschen Park-Tour.

Die Altstadt von Passau begeistert über 300 Orientierungsläufer

Die malerische Altstadt von Passau bildete den Schauplatz des DPT-Laufes.Sonntag, 12. August 2018, 11:00 Uhr vormittags: Die Altstadt von Passau sieht in der Sonne und mit blauem Himmel einem mediterranen Tag entgegen. Touristen und die einheimische Bevölkerung lassen sich in den vielen Cafés nieder, die Restaurants bereiten sich auf die Mittagsgäste vor, die Touristenführungen und Schifffahrten haben begonnen.

 

Zeitgleich erfolgt der erste Start der dritten Etappe der Bavarian Orienteering Tour und innerhalb einer Stunde ergießen sich über 300 Läufer aus 25 Nationen über die Innenstadt, eilen kreuz und quer von Posten zu Posten und kämpfen um jede Sekunde.

Hamburg-OL 2018 – auf Postenjagd am Fuße der Elbphilharmonie

Wann hat man schon einmal die Gelegenheit am Fuße der Elbphilharmonie quer durch die HafenCity auf Postenjagd zu gehen? Die Ausrichter des OSC Hamburg haben sich für den diesjährigen Doppelsprint im Rahmen des Hamburger-OL-Wochenendes 2018 für das Gelände der HafenCity und der angrenzenden Speicherstadt entschieden. Das  Hamburger-OL-Wochenende hat inzwischen seinen festen Platz im Veranstaltungskalender der Norddeutschen Orientierungsläufer gefunden, so dass sich an diesem Samstag über 270 Orientierungsläufer (davon 60 Starter aus Skandinavien) auf den Weg nach Hamburg gemacht haben.

Inhalt abgleichen