Skip to Content
Herzlich Willkommen auf der Homepage der Deutschen Park Tour im Orientierungslauf!

Vierfach-Sprint zur Park-Tour-Eröffnung

Später als gewöhnlich geht in diesem Jahr die Sprint-OL-Saison los, dafür aber sehr konzentriert: das Rhein-Main-Sprint-Wochenende am 14./15. April bietet gleich vier Läufe innerhalb von 24 Stunden!

 

Los geht's mit der 10. Auflage des LollyCups am Samstag im rheinhessischen Westhofen, den der TV Klein-Winterheim gemeinsam mit dem OLF Mainz ausrichtet. Der Doppelsprint bietet eine geradezu klassisch rheinhessische Kombination aus Weinberg und Winzerdorf.

Die Deutsche Park Tour 2018 steht!

Attraktiver Sprint-OL-Sport - wie hier bei der DM Sprint-OL 2016 in Seesen - dürfte auch bei der DPT 2018 geboten sein.Was lange währt, wird endlich gut. So könnte man die Planung der Deutschen Park Tour 2018 zusammenfassen. Ungewöhnlich spät steht nun Mitte März der gesamte Rahmen von Deutschlands Sprint-OL-Serie fest. Während die meisten Läufe bereits seit ein paar Wochen feststehen, sorgte die Absage und angedachte Verlegung der DBK Nacht-OL und des in deren Rahmen geplanten ParkTour-Laufes lange für Unklarheit.

Bewerbungsstart für die Deutsche Park Tour 2018

Auch im kommenden Jahr soll die Deutsche Park Tour ihre Erfolgsgeschichte fortsetzen. So werden wie jeden Winter wieder interessierte und engagierte Sprint-OL-Ausrichter gesucht, die DPT-Wertungsläufe organisieren möchten und somit die Grundpfeiler der 15. Park-Tour-Saison bilden werden. Einmal mehr gilt das Ziel, möglichst viele hochqualitative Sprint-OLs in möglichst allen Teilen Deuschlands in die Tour integrieren zu können.

Endstand in der Deutschen Park Tour 2017

Sabine Rothaug siegte in der DameneliteMittlerweile ist die diesjährige Saison Deutsche Park Tour bereits seit ein paar Wochen abgeschlossen. Wie in den vergangenen Jahren war auch 2017 wieder interessanter Sprint-OL-Sport in vielen Teilen Deutschlands im Rahmen der DPT geboten. 1485 Klassierte stehen am Ende in der Ergebnisliste. 2857 DPT-relevante Starts wurden an den 17 Wertungsläufen insgesamt registriert, mit Gaststartern und Rahmenkategorien erhöht sich diese Starterzahl bei den ParkTour-Sprints nochmals deutlich.

 

Der Saisonhöhepunkt fand in diesem Jahr in Regensburg statt, wo die Gassen der historischen Altstadt Schauplatz für die Deutschen Sprint-OL-Meisterschaften und eine Sprintstaffel waren. Nicht nur hier fand das berührungsfreie Stempelsystem SPORTident Air+ Anwendung. Auch einige DPT-Ausrichter griffen auf die Nutzung des SIAC-kompatiblen Modus zurück.

 

Sonniges Finale in Marl

Knapp 100 OL'er waren am 01. Oktober 2017 zu Gast in Marl, um bei der Landesmeisterschaft NRW im Sprint OL auch noch letzte Punkte für die Gesamtwertung der Deutschen Parktour 2017 zu sammeln.
Hatte es am Vortag noch heftig geregnet, so zeigte sich der Wettergott am Sonntag gnädig und die Teilnehmer und -innen konnten bei sehr angenehmen Lauftemperaturen und Sonnenschein auf die Strecke gehen.

Inhalt abgleichen